AG Schülermentoren

mentoren

 

Seit dem Schuljahr 2008/09 sind an unserer Schule sogenannte Schülermentoren für den Sportunterricht im Einsatz. Nach einer besonderen Einweisung in ihre Aufgaben, bei der es vor allem um die Sicherheit auf den Sportanlagen geht, betreuen unsere Schülermentoren Grundschüler bei Pausenspielen, leisten Helferdienste bei Sportveranstaltungen und übernehmen weitere wichtige Aufgaben rund um den Sportunterricht.
Im Mittelpunkt des Projektes stehen dabei nicht nur gesundheitliche, sondern vor allem auch persönlichkeitsbildende Aspekte der Eigenverantwortlichkeit. Das Projekt "Mentor Sport nach 1" leistet somit auch einen wichtigen Beitrag zur Werteerziehung in der Schule.

Die Grundschüler finden "ihren" Sportmentor auf einer Liste, die vor der kleinen Turnhalle aushängt oder über ihren Klassenlehrer der auch eine Liste erhält.
Außerdem können sie die Sportmentoren an ihren blauen Kapuzenpullies erkennen.


Im Schuljahr 2010/11 wurden an unserer Schule zusätzlich die "Minitrainer" ausgebildet. Diese übernehmen ähnliche Aufgaben wie die großen Mentoren, dürfen aber jünger als 15 Jahre sein.

Im Schuljahr 2015/16 sind folgende Schüler für euch im Einsatz: