Willkommen in der Kardinal Döpfner Schule

Informationen zum Coronavirus (Update vom 11.03.2020 - 19:00 Uhr)

Achtung: Nach Allgemeinverfügung des StMGP dürfen Schülerinnen und Schüler sowie Kinder bis zur Einschulung, die sich innerhalb der letzten 14 Tage in einem Risikogebiet entsprechend der aktuellen Festlegung durch das Robert Koch-Institut (RKI) aufgehalten haben, für einen Zeitraum von 14 Tagen seit Rückkehr aus dem Risikogebiet keine Schule, Kindertageseinrichtung, Kindertagespflegestelle oder Heilpädagogische Tagesstätte betreten. Ausreichend ist, dass die Festlegung des Gebietes als Risikogebiet durch das RKI innerhalb der 14-Tages-Frist erfolgt.

https://www.stmgp.bayern.de/wp-content/uploads/2020/03/20200306_stmgp_allgemeinverfuegung_coronavirus.pdf

https://www.km.bayern.de/download/22759_Klarstellung_KMS_Corona-9.3.2020_A.pdf

 

Dies gilt seit dem 10.03.2020 für Urlauber/Reisende aus ganz Italien, das auf die Liste der Risikogebiete aufgenommen wurde (waren Sie bisher symptomfrei, kommen die Kinder am 16.03.2020 zurück in die Schule). Als Erziehungsberechtigte beachten Sie bitte die Meldewege (siehe Link unten in diesem Artikel), falls Symptome bei Ihnen oder Ihren Kindern auftreten sollten. Das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus hat auf seiner Homepage Informationen für Schulen zum Coronavirus veröffentlicht:

https://www.km.bayern.de/allgemein/meldung/6866/coronavirus-alle-informationen-fuer-schulen-auf-einen-blick.html

https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete.html

Bitte informieren Sie sich auf diesen Seiten tagesaktuell zu den erforderlichen Maßnahmen und neuen Risikogebieten im Inland und Ausland! Ergänzend wird auf Folgendes hingewiesen: Schülerinnen und Schülern, die innerhalb der letzten 14 Tage in einem Risikogebiet waren, wird angeraten, unabhängig von Symptomen unnötige Kontakte zu vermeiden und, sofern das möglich ist, zu Hause zu bleiben. Die Schule ist umgehend darüber in Kenntnis zu setzen. In diesem Fall gilt die Nichtteilnahme am Unterricht als entschuldigt i.S.d. § 20 Abs. 1 BaySchO. Sofern kein Aufenthalt in einem Risikogebiet vorlag, bleibt die Schulpflicht grundsätzlich unberührt, d.h. sind keine Einzelmaßnahmen durch das Gesundheitsamt angeordnet, findet eine Teilnahme am Unterricht statt...."

Weitere Informationen für Erziehungsberechtigte und Schülerinnen und Schüler finden Sie auf folgendem, ebenfalls vom Kultusministerium veröffentlichten Merkblatt:

https://www.km.bayern.de/download/22722_Merkblatt-f%C3%BCr-die-Erziehungsberechtigten-und-Sch%C3%BClerinnen-und-Sch%C3%BCler-1.pdf

Aktuelle Seite: Home Informationen zum Coronavirus (Update vom 11.03.2020 - 19:00 Uhr)